Stellenangebote

Stellenangebote

Wir suchen qualifizierte und motivierte Schweißer mit gültigen Prüfungen für WlG, E-Hand, MIG und MAG (111E, 131 MlG, 135 MAG, 136 MAG, 141 WlG, 141/111 WIG/E).

Schweißtechnik:

  • Werkstücke: Blech und Rohr (ein- und mehrlagig)
  • Nahtform: Stumpfnaht und Kehlnaht
  • Nahtausführung: einseitiges und beidseitiges Schweißen
  • WIG-Schweißer: Rohrleitungen (Werkstoffgruppe 8)
  • Edelstahl-Schweißer: Rohrleitungen (Werkstoffgruppe 1, 5, 6),Schwarzmaterial
  • Spiegelschweißer: (Werkstoffgruppe 5)
  • Kesselschweißer: (Werkstoffgruppe 5)
  • WIG-E-Schweißer: Kombiniertes Schweißen von Rohrleitungen
    (Werkstoffgruppe 5, 6, 8)
  • MAG-Schweißer: Bleche oder Rohre (Werkstoffgruppen 1, 5, 7)
  • Unterpulverschweißer
  • Elektroden-Schweißer: Bleche und Rohrleitungen (Werkstoffgruppe 1, 5)
  • Fallnahtschweißer für den Pipelinebau: (Werkstoffgruppe 8 oder 10) geschweißt für alle unterschiedlichen Werkstoffverbindungen (Schwarz/Weiß-Verbindungen).

Einsatzbereiche:
Stahl- und Leichtmetallbau, Maschinenbau, Behälterbau, Rohrleitungsbau, Pipelinebau, Fahrzeugbau, Schiffsbau Komponenten, Aluminiumbau, Anlagenbau, Drehrohrkomponenten und Trockner, Druckbehälter, Edelstahlapparate, Edelstahlbehälter, Filtergehäuse, Fördertechnik, Hüttenindustrie, Kamine, Mischer, Großbehälterbau, Silos, Sonderkonstruktionen, Stahlbau, Wärmetauscher, Zyklone für Trockner.

Wir bieten unseren künftigen Mitarbeitern ein dauerhaftes, unbefristetes Arbeitsverhältnis mit guten Sozialleistungen. Bei vielen unserer Kunden besteht die Möglichkeit einer Übernahmeoption.

Unsere künftigen Mitarbeiter sollten über mehrjährige Berufserfahrung, gute Fachkenntnisse aller branchenüblichen Arbeiten, gültige Prüfungen (oder kürzlich abgelaufene Prüfungen) sowie über Führerschein und PKW verfügen, idealerweise auch im Besitz eines Sicherheitspasses und einer gültigen SCC Prüfung sein. Wir setzen eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise voraus.

1. Zweckverwendung und Erhebung der Daten im Bewerbungsverfahren

Wenn Sie sich bei uns bewerben, erklärst Sie sich mit der Nutzung Ihrer Daten in unserem Unternehmen einverstanden.

Die von Ihnen gemachten Angaben inklusive Ihrer personenbezogenen Daten, welche Sie uns zur Bewerbung zur Verfügung stellen, werden für die Besetzung der zu besetzenden Stelle in unserem Unternehmen erhoben. Ihre Daten können auch an die zuständigen innerbetrieblichen Stellen weitergeleitet werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Um den höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten ist uns wichtig. Alle persönlichen Daten, welche im Rahmen Ihrer Bewerbung bei uns im Hause erhoben werden, sind mit technischen und organisatorischen Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation seitens Dritter geschützt.

2. Datenerhebung

Für die Bewerbungen benötigen wir folgende Daten von Ihnen:

  • Name und Vorname
  • Anschrift
  • Telefonnummer
  • Email-Adresse
  • Vollständige Bewerbungsunterlagen bestehend aus Bewerbungsschreiben, Zeugnisse, Lebensläufe, Zertifikate, usw.

3. Verantwortliche Stelle für Ihre Bewerbung ist

Weldotherm Personalservice GmbH

Alexander Lück (Teamleitung)

Westendhof 11a

D-45143 Essen

4. Ablauf

Nach Eingang Ihrer Bewerbung über unsere Webseite erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung.
Wenn Ihre Bewerbung positiv ist, werden Ihre Daten zur weiteren Bearbeitung von uns genutzt und wir laden Sie zu einem Vorstellungsgespräch ein. Sollte Ihre Bewerbung abgelehnt werden, so werden Sie von uns informiert.

5. Nutzung der E-Mail-Adresse und Telefon Nummer zur Kommunikation

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung per Email erklären Sie sich einverstanden, dass wir für die weitere Bewerbungsbearbeitung Ihre Email-Adresse und Telefon-Nummer als Kommunikationsmöglichkeit benutzen dürfen.

Es wird ausdrücklich darauf hin gewiesen, dass der Email-Versand unverschlüsselt erfolgt. Eine Veränderung oder Kenntnisnahme der Daten durch unberechtigte Dritte kann daher definitiv nicht ausgeschlossen werden. Aufgrund dieser Umstände erklären Sie sich mit der Angabe Ihrer Email-Adresse einverstanden, dass die Kontaktaufnahme per Email in nicht verschlüsselter Form erfolgen darf. Sie haben jederzeit das Recht, diese Einwilligung schriftlich bei unserem Datenschutzbeauftragten zu widerrufen.

6. Aufbewahrungs- und Speicherdauer Ihrer Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsunterlagen werden bis zu sechs Monate nach Beendigung des Bewerberverfahrens aufbewahrt und gespeichert. Danach erfolgt die Löschung aller Daten und Ihre Bewerbungsunterlagen vernichtet. Die Rückgabe Ihrer postalischen Bewerbung nach Ablehnung erfolgt nicht. Diese kann nach Rücksprache und Terminvereinbarung nach Ablehnung bei uns abgeholt werden.

7. Einwilligung und Widerruf

Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung per Email und/​oder in postalischer Form geben Sie ihre Einwilligung zur Verarbeitung, Speicherung und Speicherdauer deiner Daten für das Bewerbungsbearbeitung durch uns.

Diese Einwilligung können Sie gegenüber der Weldotherm Personalservice GmbH jederzeit schriftlich per Post oder per Email widerrufen.

Falls Sie einzelne Bestandteile dieser Erklärung für Ihre Bewerbung per Email nicht akzeptieren, so bitten wir um Zusendung Ihrer kompletten Unterlagen per Post. Ihre Bewerbung wird hier selbstverständlich gleichrangig wie per E-Mail übermittelt behandelt.

8. Allgemeine Datenschutzhinweise

Die allgemeinen Datenschutzhinweise im Hinblick auf die Nutzung unseres Webauftrittes und weitere Hinweise finden Sie hier.